"Für die, die meinen sie sind an der Spitze: es gibt immer einen noch höheren Berg."

Hüttenwanderung: was soll ich mitnehmen?!

Folgendes sollte bei einer mehrtägige Hüttenwanderung nicht fehlen!

Was ist denn noch notwendig?

  • Wanderführer und Karten

  • Verbandzeug (Blasenpflaster nicht vergessen!)

  • Rettungsfolie

  • GPS

  • Sonnencreme

  • Taschenmesser

Eventuell auch

  • Fotocamera

  • Hüttenschuhe

  • Lektüre

  • Klettersteigausrüstung (wenn nötig)

  • Magnesiumbrausetabletten, Teebeutel u. ä.

  • 2 Paar Trekkingsocken

  • Wanderhose

  • Regenhose

  • Regenjacke (wasserdichte Softshell)

  • Regenhülle für den Rucksack

  • Unterwäsche

  • mind. 2 Funktionsshirts

  • Fleecejacke (oder Rolli)

  • Wanderstöcke (sind bei lange Strecke eine große Hilfe!)

  • Hüttenschlafsack (eventuell aus Seide, um Gewicht zu sparen)

  • Wasch- und Kulturbeutel

  • Sonnenhut (oder -Kappe/-Tuch)

  • Sonnenbrille

  • Notverpflegung (auch Snacks für zwischendurch)

  • Trinkflasche oder Trinkbeutel (je nach Bedarf)

  • Microfaser Handtuch

  • Handschuhe, Mütze

  • Ausweis, Bargeld

  • Handy mit Ladegerät

  • Tüten für Abfall